Alexa Skill "Zähne putzen"



Kann Alexa auch beim Zähne putzen helfen? Die Frage ist schnell beantwort: Ja sie kann!

Der Skill entstand eigentlich als kleines "Privatprojekt", als ich mich mit den verschiedenen Möglichkeiten von Alexa vertraut machen wollte. Ich testete gerade die Funktion des "Beispiel"-Radioplayer Skills anhand diverser Musikstücke.

Da kam mir ein kleiner Zahnputzstreik ganz recht und ich stellte den Skill auf Zahnputzlieder um!

Was macht der Skill eigentlich?

Das ist eigentlich schnell erklärt...
Der Skill spielt einen zufällig ausgewählten Song ab, während die "kleinen" oder auch "großen" Zahnputzmuffel ihre Zähne putzen sollen.

Das ist schon alles!

Mittlerweile kann der Skill aber auch auf einem Gerät mit Display genutzt werden (Echo Show, Echo Spot, FireTV). Hier werden dann anstelle der Lieder richtige Videos abgespielt.


Die Entwicklung bleibt nicht stehen!

Angefangen mit einem Beispiel Skill in Node.js und deren erste Erfolge wechselte ich schnell zur Skill Entwicklung mit Visual Studio und C# für meine anderen Skills. Somit musste dann auch irgendwann der Basis Skill "Zähne putzen" redesigned werden. Im Anschluss daran wurden auch gleich mehrere Sätze per Zufallsauswahl integriert. Denn immer denselben Satz als Begrüßung zu hören ist auch nicht die Erfüllung und Langeweile kommt auf.

Genau das brachte mir den unerwarteten Erfolg, mit dem Skill auch auf z.B. Entwickler Events von Amazons Evangelisten höchstpersönlich erwähnt zu werden in Bezug auf "Vorzeigeskill" für gutes Sprachdesign! Mittlerweile stellt Amazon auch direkt Quellcode für Zufallstexte zur Verfügung.

Als der Echo Show angekündigt wurde, dachte ich direkt an die Anzeige von Videos. Hier kann der Anwender einen besseren Bezug aufbauen, wenn er etwas zu sehen bekommt. Als dann die Schnittstelle für Entwickler endlich verfügbar war, wurde diese Idee natürlich direkt umgesetzt.

Auch jetzt bin ich schon wieder dran, weitere Sachen einzubauen, was das ist - kann ich aber noch nicht verraten.